Loading...

Was ist PARANJALI®?

/Was ist PARANJALI®?
Was ist PARANJALI®? 2017-12-26T09:38:02+00:00

PARANJALI® ist weder Kampfkunst, noch Kampfsport, sondern ein zweckorientiertes, modernes und äußerst effektives Selbstverteidigungssystem. Die Zusammenstellung der Techniken, wurde anhand reeller Situationen erörtert, mit dem Fokus auf optimaler Wirksamkeit und Pragmatik.

PARANJALI® ist eine zunächst einzig für den Personenschutz optimierte Version des Krav Maga, dem Verteidigungssystem der israelischen Streitkräfte, das für seine Wirksamkeit überall auf der Welt anerkannt ist.

Streng orientiert an mathematischen und physikalischen Gesetzen, bauen alle Techniken auf den natürlichen Reflexen des Menschen auf und sind auch unter Stress intuitiv abrufbar.

Zugunsten von Einfachheit und Effektivität wird auf komplizierte und akrobatische Bewegungsabläufe verzichtet. Trainiert wird ausschließlich, was in der Realität auch wirklich anwendbar ist.

Das systematische Erlernen von PARANJALI® fördert Deine Achtsamkeit und steigert Deine körperliche und geistige Flexibilität. PARANJALI® baut auf Deinem vorhandenen Potenzial auf.

Neben der reinen Selbstverteidigung bietet PARANJALI® ein vielseitiges Körpertraining. Ausdauer und Muskelkraft werden ebenso verbessert, wie die motorischen und geistigen Eigenschaften: Beweglichkeit, Schnelligkeit, Koordination und Reaktionsfähigkeit.

PARANJALI® – mit Sicherheit ein gutes Gefühl.

Das Vertrauen in die eigenen Fähigkeiten schafft Selbstsicherheit und Durchsetzungsvermögen.
Jeder von uns ist in der Lage, bei Bedrohungen oder massiver Gewaltanwendung richtig zu reagieren und sich selbst zu verteidigen – unabhängig von Alter, Geschlecht und körperlicher Konstitution.

PARANJALI® – mit Sicherheit ein gutes Gefühl.

Wir freuen uns über Deine Nachricht. Alle Anfragen beantworten wir an Werktagen in der Regel innerhalb von 24 Stunden.

JOIN US

Warum PARANJALI®?

Weil realistische Selbstverteidigung vor allem eines muss: Funktionieren!

Wir alle haben ein individuelles Bedürfnis nach Sicherheit. Die Angst vor körperlicher Gewalt steht hierbei nicht immer im Vordergrund. Häufig wollen wir nur selbstbewusster auftreten und uns gegenüber anderen besser behaupten können.

Du brauchst kein riesiges Repertoire an Techniken! Trainiere stets im Bewusstsein darüber, dass es bei realen Bedrohungen keine Regeln gibt. Dein Überleben kann vom Erfolg oder Misserfolg der Übung, an der du gerade arbeitest abhängen. Wichtig ist, wie du mental damit umgehst – das Meiste ist reine Kopfsache!

  • Realitätsnahe Selbstverteidigung
  • Beruht auf natürlichen Reflexen und ist leicht erlernbar
  • Alter, Geschlecht oder Körperkraft sind irrelevant
  • Prävention, Vermeidung und Auswege aus Konfliktsituationen
  • Selbstschutz in schwierigen Lagen
  • Steigerung der Selbstsicherheit und des Durchsetzungsvermögens
  • Zuwachs von Kraft, Schlagkraft und Explosivität
  • Verbesserung von Kondition und Koordination
  • Verbessertes Wohlbefinden und höhere Stressresistenz
  • Mentale Stärke